Freiwillige Feuerwehr Bretten
 
Choose language: DE | EN

 BRANDAKTUELL...


Feuer und Flamme - Freiwillige Feuerwehr Bretten online

Der Feuerwehrkommandant und sein Stellvertreter

Der Feuerwehrkommandant leitet die Freiwillige Feuerwehr Bretten und ist somit oberster Feuerwehrmann Brettens. Er ist verantwortlich für die Leistungsfähigkeit der Freiwilligen Feuerwehr Bretten. Gegenüber dem Oberbürgermeister, dem Bürgermeister und der Leiterin des Ordnungsamtes berichtet er regelmäßig über Tätigkeiten, Beanstandungen und eventuelle Missstände innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr Bretten.

Früher wurde der Feuerwehrkommandant von den Mitgliedern der Einsatzabteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Bretten für einen Zeitraum von fünf Jahren gewählt und war ehrenamtlich tätig. 2016 wurde, 155 Jahre nach Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Bretten, erstmals ein hauptamtlicher Feuerwehrkommandant bestellt.


Das Büro des Kommandanten unterstützt das Kommando bei den zahlreichen Verwaltungsaufgaben der Freiwilligen Feuerwehr und steht den Bürgerinnen und Bürgern sowie den Angehörigen der Feuerwehr gerne mit Rat und Tat zur Seite. Das Büro ist zu den üblichen Bürozeiten unter feuerwehr@bretten.de und Telefon 07252 / 5045-90 erreichbar und vermittelt gegebenenfall weiteren Kontakt.


Hauptbrandmeister
Oliver Haas
Feuerwehrkommandant





-Bild folgt-

Kontakt:

Oliver.Haas@bretten.de
07252 / 5045-30

Leitender Hauptbrandmeister
Karlheinz Leichle
Stellvertretender Feuerwehrkommandant

Jahrgang 1959, ist der Stellvertreter des Feuerwehrkommandanten und kommt aus der Abt. Bretten. Hauptberuflich betreibt der selbstständige KFZ-Meister und verheiratete Vater zweier Söhne eine Werkstatt in Diedelsheim. Sein Engagement in der Feuerwehr zeichnet sich unter anderem durch seine Betätigung als Kreisausbilder für Maschinisten aus. Innovation und tüftlerischer Erfindungsgeist sind zwei Erkennungszeichen des leidenschaftlichen Motorradfahrers.

Karlheinz Leichle leitet das Ressort Fahrzeuge und Technik, weiterhin betreut er die Bereiche Führungsgruppe, Maschinsten, Funk, sowie Grund- und Truppführerausbildung.







Leitender Hauptbrandmeister
Dipl.-Ing. Philip Pannier, M.Eng.
Stellvertretender Feuerwehrkommandant

Philip Pannier, Jahrgang 1975, trat 1985 als Gründungsmitglied in die Jugendgruppe der Abteilung Bretten ein. Kurz nach seiner Übernahme in den Einsatzdienst war er etwa 10 Jahre ABC-Zugführer. Wenige Monate nachdem er zusätzlich zum Zugführer des 2. Zuges ernannt wurde, wurde Philip Pannier 2006 zum Feuerwehrkommandanten der Feuerwehr Bretten gewählt und hat in diesem Zuge die vorangegangenen Ämter abgegeben. Auf eigenenen Wunsch gab er 2016 die Leitung der Feuerwehr Bretten als Kommandant ab und wurde zum stellvertretenden Feuerwehrkommandanten gewählt.
Neben einer fundierten Aus- und Fortbildung der Feuerwehrangehörigen legt er großen Wert auf die Nachwuchsförderung und den Teamgeist.
Beruflich ist er als Architekt auf den Gebiet der Öffentlichen Gebäude -insbesondere auch im Bereich von Feuerwehrhäusern- tätig und hat Lehraufträge für Brandschutz an zwei Karlsruher Hochschulen inne.
In seiner Freizeit ist Philip Pannier begeisterter Ski- und Snowboarder und fährt Motorrad.


© Freiwillige Feuerwehr Bretten | Breitenbachweg 7 | 75015 Bretten | Mail: feuerwehr@bretten.de