Freiwillige Feuerwehr Bretten
 
Choose language: DE | EN

 BRANDAKTUELL...

01.07.2018
Brandmeldealarm / Privater Rauchmelder
Rauchmelder alarmiert ohne erkennbare Ursache.
» mehr lesen
12.06.2018
4. Klasse zu Besuch bei der Feuerwehr
Pfarrer Wolfram-Hartmann-Schule besucht die Feuerwehr
» mehr lesen
19.05.2018
Verkehrsunfall
PKW stürzt auf Gleise.
» mehr lesen
10.04.2018
Brandmeldealarm
Starke Rauchentwicklung durch angebrannte Speisen.
» mehr lesen
20.03.2018
Dachstuhlbrand
Scheune in Vollbrand in Bretten: Nächtlicher Feuerwehreinsatz.
» mehr lesen
14.03.2018
Brandmeldealarm
Angebrannte Speisen in der Gemeinschaftsunterkunft.
» mehr lesen
04.03.2018
Gebäudevollbrand
Brennender Holzlagerschuppen - Feuer droht auf Gebäude überzugreifen.
» mehr lesen

Feuer und Flamme - Freiwillige Feuerwehr Bretten online

Gebäudevollbrand

17:20:55 04.03.2018 von Steffen Kley

Neibsheim - Talbachstraße
Sonntag, 04.03.2018, 10:58 Uhr.


Einsatzbericht / Tätigkeiten:

Mit dem Alarmstichwort 'Gebäudevollbrand' erfolgte Sonntag Vormittag die Alarmierung des Ausrückebereiches Nord (Abteilungen Bauerbach, Büchig und Neibsheim), der Abteilung Bretten und der Führungsgruppe Bretten-Gondelsheim. In der Neibsheimer Talbachstraße brannte ein mit Brennholz gefüllter Anbau und das Feuer drohte auf die angrenzende zweistöckige Garage überzugreifen. Durch den schnellen Einsatz der alarmierten Kräfte konnte eine Ausdehnung des Brandes auf das benachbarte Gebäude jedoch verhindert werden. Die Feuerwehr Bretten war unter der Leitung von Philip Pannier mit 63 Einsatzkräften und 10 Fahrzeugen an der Einsatzstelle.


Fahrzeuge im Einsatz:

Kommandowagen 10
Einsatzleitwagen 1/11
Löschfahrzeug 1/44-1
Löschfahrzeug 1/44-2
Drehleiter 1/33
Löschfahrzeug 2/48
Löschfahrzeug 3/42
Mannschaftstransportwagen 3/19
Löschfahrzeug 7/42
Mannschaftstransportwagen 7/19
DRK
Polizei






© Freiwillige Feuerwehr Bretten | Breitenbachweg 7 | 75015 Bretten | Mail: feuerwehr@bretten.de